Vorspinnmaschine


Vorspinnmaschine
Vor|spinn|ma|schi|ne 〈f. 19; Textilw.〉 Spinnmaschine zum Herstellen des Vorgarns

* * *

Vor|spinn|ma|schi|ne, die; -, -n (Technik): Flyer (1).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vorspinnmaschine — Vorspinnmaschine, s. Spinnen, S. 746 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vorspinnmaschine — ↑Flyer …   Das große Fremdwörterbuch

  • Flachsspinnerei — Flachsspinnerei. Flachs ist die älteste bekannte Spinnfaser (s.d.), und deren Verspinnung teilt sich in zwei Arten: in Hand und Maschinenspinnerei. Die Handspinnerei kommt noch vereinzelt in ländlichen Bezirken vor, wo die bäuerlichen Arbeiten… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Spinnmaschine — Spinnmaschine, 1) (Feinspinnmaschine, Feinstuhl), von Wasser od. Dampf getriebene Maschine, mit welcher auf vielen Spindeln Garn gesponnen wird, wobei das Ausziehen der Fasern zu einem Faden nicht mit der Hand, sondern von der Maschine selbst… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wollspinnerei — Wollspinnerei, Herstellung des wollenen Garnes (s.d.). Vom technischen Standpunkte aus scheidet man alle Wollgattungen nach der verschiedenen Art ihrer Verarbeitung u. der verschiedenen Beschaffenheit der aus ihnen gefertigten Fabrikate in zwei… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Baumwollspinnerei [3] — Baumwollspinnerei . Ueber Fortschritte und Neuerungen in der Baumwollspinnerei in den letzten Jahren ist folgendes zu berichten: Oeffnen. Baumwollspeiser mit automatischer Regulierung [1]. Die Rohbaumwolle wird in einen Kalten geworfen und kommt… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Seilfabrikation — [1]. Die zur Herstellung von Seilen und Kabeln verwendeten Rohstoffe sind entweder Drähte oder Faserstoffe (Hanf, Manilahanf, Jute, Aloefaser, Esparto, Baumwolle, Neuseeland Flachs u.s.w.). Ueber die Herstellung der Drahtseile vgl. Drahtseile, Bd …   Lexikon der gesamten Technik

  • Hanfspinnerei — Hanfspinnerei. Die Beschaffenheit der Hanffaser ist jener der Flachsfaser so nahestehend, daß die Behandlung und Verarbeitung derselben naturgemäß auch eine ähnliche sein muß. Ebenso ist die Hanfröste jener des Flachses entsprechend. Die… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Wergspinnerei — Wergspinnerei, mechanische [1], beruht im wesentlichen darauf, daß das Werg (Hede, étoupe, tow), also namentlich der Flachsabfall, welcher beim Hecheln entsteht (Hechelabfall, vgl. Flachsspinnerei, Bd. 4, S. 50), nach Art der Baumwolle gekratzt… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Baumwollspinnerei [1] — Baumwollspinnerei. Die Baumwollspinnerei bezweckt, aus der 15–38 mm langen Baumwollfaser einen zusammenhängenden gleichmäßigen Faden herzustellen. Sie tut dies, indem sie (nachdem die Fasern einen Reinigungsprozeß erfahren) eine der… …   Lexikon der gesamten Technik